Doyenné du Comice

Zeigt alle 2 Ergebnisse

Gezüchtet von Thaddeus Clapp aus Dorchester (Massachusetts), USA im Jahr 1860. Große Früchte mit regelmäßiger Form. Sehr saftig. Gelbgrüne Birne mit Rotfärbung, späte Blüte. Leichte Rostfarbe am Stiel. Weißes, saftiges und süßes Fruchtfleisch mit wenig Aroma. Die Pflückzeit dieser Birnensorte fällt in die zweite Augusthälfte. Eine typische Sommerbirne mit kurzer Lagerfähigkeit.
Die Concorde-Birne ist eine saftige Sorte und gut als Tafelbirne geeignet. Sie ist eine kräftige Birne mit sehr gutem Geschmack. Diese Sorte ist eine Kreuzung zwischen Conference und Doyenne du Comice. Die Pflückzeit reicht von der letzten Septemberwoche bis etwa zur ersten Oktoberwoche.